Tooltip
Tracking ist derzeit inaktiv Das Tracking dient der Analyse der Nutzung dieser Website. Die dabei erhobenen Daten fliessen ausschliesslich in die weitere Optimierung dieses Online-Angebots.
Die Daten werden anonym gesammelt und unter keinen Umständen weitergegeben.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden sie hier:
Impressum / Datenschutz

Kategorie: Multiplikatoren / Weiterbildung

Rollenspiel auf der gamescom

Autor: Jürgen Sleegers
Veröffentlicht: 05.08.2015

Arbeitsblatt

Handout

Die gamescom ist das weltweit größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele in Köln. Mehr als 340.000 Besucher feierten die `next generation of gaming` auf der gamescom 2013. In diesem Jahr geht die Reise weiter. Zusammen mit unseren Besuchern möchten wir "Spielend neue Welten entdecken".
(Quelle: www.gamescom.de/de/gamescom/home/index.php - 12.08.2014)

Neben den zahlreichen Spielepublishern, die ihre neusten Spielwelten vorstellen, sind auch Institutionen auf der Messe vertreten, die medienpädagogische Angebote zu Games vorstellen. Eine Bündelung pädagogischer Institutionen findet seit Jahren auf dem Jugendforum-NRW in Halle 10 statt.

Eine gute Gelegenheit, das gebündelte Praxiswissen anzuzapfen und einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

 


Anmerkung:
Das Modul „Rollenspiel auf der gamescom“ wurde bereits 2013 und 2014 erfolgreich mit Studierenden des Weiterbildungs-Masterstudiengangs „Handlungsorientierte Medienpädagogik“ (Kooperativer Studiengang Fachhochschule Köln und Donau-Universität Krems, Österreich) durchgeführt.


 

Die Studierenden erhalten vor ihrem Messebesuch eine Rollenkarte, auf der eine kurze Charakterbeschreibung eine typische Zielgruppe von Medienpädagogen notiert ist. So werden aus Ihnen besorgte Eltern, interessierte Lehrer oder Sozialarbeiter, jugendliche Gamer, oder andere Medienpädagogen.

Die Studierenden haben kurz Zeit, in ihre Rolle zu schlüpfen, bevor sie gemeinsam eine von drei ausgewählten Institutionen auf der gamescom besuchen. Die Besuche wurden mit Vertretern der Institutionen (Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) Fachgruppe Games, mediale pfade.de) im Vorfeld vereinbart.

Die Spielregeln samt Bonus Level und sechs Rollenbeschreibungen befinden sich im Modul direkt in Form einer Kopiervorlage.

 

 

Kopiervorlage Buttons

Buttons 1

Buttons 2

Ein Angebot von:

Jürgen Sleegers
Diplom Sozialpädagoge und MedienSpielPädagoge M.A.

Seit über 20 Jahren tätig im Bereich Kinder, Jugendliche und digitale Medien, Schwerpunkt digitale Spiele (Games).

mehr

Slideshow-Bildkarten

Startseite

gameskompakt-Tipp:

Tipps für den Medienalltag

Tipps für den Medienalltag in der Familie.

Hinweise und Anregungen für den Umgang mit Computer- und Videospielen.

zu den Tipps...